Sonntag, 9. April 2017

[Rezension] George R. R. Martin - Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister

Herausgeber: George R. R. Martin

Titel: Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister

Originaltitel: The Wit and Wisdom of Tyrion 
Lannister

Verlag: Penhaligon (Blanvalet)


Seiten: 160


Preis: 10,00 €


Verfilmt: nein







Über das Buch:


Tyrion Lennister, der wohl beliebteste und berühmteste Charakter aus George R.R. Martins Serie Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones ist bekannt für seine spitze Zunge, seinen beißenden Sarkasmus und seinen gnadenlosen Spott. In diesem illustrierten Geschenkbuch wurden seine besten Sprüche zusammengetragen. Von der Macht der Worte über die Liebe bis zur Realpolitik – Tyrion Lennisters Weisheiten unterstützen in jeder Lebenslage.



Meine Meinung:


Als riesiger von von GRRM, von Game of Thrones und vor allem von Tyrion Lannister, wollte ich mir dieses neue Exemplar auf gar keinen Fall entgehen lassen.

Vorstellungen zu dem Buch hatte ich aber überhaupt keine - somit auch (fast) keine Erwartungen.

Ich muss vorweg sagen, dass ich die Serie komplett auf Englisch schaue, ich mich somit auch etwas schwer mit den deutschen Übersetzungen der Serie und auch der Bücher tue.

Mir gefällt die Aufmachung des Buches sehr gut. Es ist übersichtlich gestaltet - ein Zitat pro Seite und das jeweilige Werk aus dem es stammt - und einige Illustrationen zur Abrundung.

Dennoch habe ich mir etwas mehr erhofft. Es ist schwierig zu sagen, dass man keine Vorstellung von dem Buch hatte, sich aber mehr erhofft hat.
Als ich es angeschaut habe, war ich einfach etwas enttäuscht. Man hat es in 10-20 Minuten durchgelesen und dafür ist ein Preis von 10 Euro meiner Meinung nach einfach nicht gerechtfertigt.

Tyrion ist witzig und genial - die Zitate sind es auch. Trotzdem stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis leider nicht ganz.

Hier die Themen, welche das Buch abhandelt:

• … das Leben als Zwerg
• … die Macht der Worte …
• … die Liebe
• … Familienwerte
• … das Menschsein 
• … Musik
• … Essen und Trinken
• … das Königtum
• … Realpolitik
• … die Kriegskunst
• … die Kunst, die eigene Haut zu retten
• … die Kunst des Lügens
• … Drachen und andere Mythen
• … Religion



Meine Bewertung:

★ ★ ★ 
  || 3 / 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen