Donnerstag, 29. Juni 2017

[Rezension] G. R. R. Martin, Gardner Dozois, Daniel Abraham - Planetenjäger

Autor: George R. R. Martin, Gardner Dozois, Daniel Abraham

Titel: Planetenjäger

Originaltitel: Hunter's Run

Verlag: penhaligon

Seiten: 352

Preis: 14,99 €

Verfilmt: nein

________________________________



Über das Buch:

Ramon Espejos Leben verläuft bei Weitem nicht so wie geplant. 


Nicht nur, dass er auf einem kaum erschlossenen Kolonieplaneten gestrandet ist. Er muss auch noch vor der Justiz in die Wildnis flüchten, weil er im Streit um eine Frau seinen Gegner getötet hat. Dort wird er von einem bislang unbekannten Alien-Volk gefangen genommen. 

Da entkommt ein anderer menschlicher Gefangener der Kontrolle der Aliens. Diese zwingen Ramon, den Flüchtigen für sie zu verfolgen. Er soll ihn aufhalten, bevor die Kolonie von der Existenz der Aliens erfährt. 

Aber vielleicht ist das auch die Gelegenheit für seine eigene Flucht?


Meine Meinung:

Mal wieder was neues von G. R. R. Martin auf meinem Stapel.


Zu aller erstes muss ich sagen, dass ich mir durch Cover und Titel etwas ganz ganz anderes versprochen habe. Es geht weniger um durch die Galaxie rasende Raumschiffe, als um Aliens und philosophische Fragen nach dem Menschsein oder auch Nicht-Menschsein.

Leider fiel mir der Einstieg in das Buch nicht sehr leicht, da die Spannung einfach nicht komplett aufrechterhalten werden konnte. Es schwankte über das komplette Buch hinweg zwischen 'Wow, echt gut' und 'Wann ist es endlich vorbei?'

Zwar konnten die wirklich spannenden Momente einiges wieder wett machen, jedoch reichte es für mich nicht aus, dass das Buch richtig fesselnd werden konnte.

Die Aliens waren in dem Buch trotzdem sehr interessant dargestellt.

Diese Tatsache und auch eine große und unvorhersehbare Wendung im zweiten Teil des Buches, geben dem Leser wieder etwas mehr Spaß an der Lektüre und es regt tatsächlich auch zum Nachdenken an.

Mal etwas ganz neues, jedoch muss man sich sehr darauf einlassen können. 
Mir ist es nicht ganz gelungen.


Meine Bewertung:

★ ★ ★ 
 ☆ || 3 / 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen