Sonntag, 23. Juli 2017

[Rezension] Jennifer L. Armentrout - Götterleuchten: Erwachen des Lichts

Autor: Jennifer L. Armentrout

Titel: Götterleuchten: Erwachen des Lichts


Originaltitel: The Return

Verlag: Harper Collins

Seiten: 432

Preis: 16,99 €

Verfilmt: nein

___________________________________


Über das Buch:


Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. 

Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. 

Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …


Meine Meinung:

Meine zweite Reihe von Jennifer L. Armentrout.
Nachdem ich die Lux-Reihe schon ziemlich toll fand, wollte ich mich an eine neue Reihe von Frau Armentrout wagen.

Der mir schon bekannte, locker leichte und schön zu lesende Schreibstil fiel mir auch hier wieder sofort auf. Das Buch lies sich sehr schnell und sehr angenehm lesen.

Als Reihenauftakt war das Buch spannend mit einem stetig anwachsendem Spannungsbogen, der sich, auch zwischenmenschlich, beinahe ständig entladen hat.

Anfangs hatte ich minimale Schwierigkeiten mit den Begrifflichkeit umzugehen: Halbblut, Reinblut, Halbgott, Apollyon, ...und wie diese Entstehen und deren Regeln... Das hat sich im Laufe des Buches jedoch schnell gegeben und man hat sich in das Thema hereingelesen.

Eigentlich bin ich ein totaler Fan von griechischer Mythologie, konnte mich jedoch nie zu 100% mit den Geschichten um Percy Jackson anfreunden. Diese Reihe ist wieder etwas ganz anderes!

Josie ist ein toller Charakter. Zwar wirkt sie auf den Leser erst schwächlich und unerfahren, zeigt aber, wenn es wirklich darauf ankommt ihre wahren Stärken.

Seth ist ein unglaublicher Typ, den ich gern mal kennenlernen möchte. Unglaublich gut aussehend, durchtrainiert und eine schöne Frisur. Dabei kämpft er nicht nur mit den Mächten des Bösen sondern auch mit sich selbst und seiner Vergangenheit.

Zusammen ergeben Josie und Seth ein tolles neues Team, von denen ich unbedingt ganz viel neues erfahren möchte!


Meine Bewertung:

★ ★ ★ ★ ★ || 5 / 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen