Dienstag, 3. Oktober 2017

[Rezension] Krystal Sutherland - Unsere verlorenen Herzen

Autor: Krystal Sutherland

Titel: Unsere verlorenen Herzen

Originaltitel: Our chemical hearts

Verlag: cbt

Seiten: 384

Preis: 14,99 €

Verfilmt: nein

________________________________



Über das Buch:



Kann es mehr als eine große Liebe geben?

Der 17-jährige Henry war noch nie verliebt. 
Kein Herzklopfen, keine Schlaflosigkeit, keine großen Gefühle. Bis seine neue Mitschülerin Grace vor ihm steht: in schlabbrige Jungsklamotten gehüllt, mit einem kaputten Bein und einer kaputten Seele. Ihre Zerbrechlichkeit macht sie in Henrys Augen nur noch schöner. 

Aber Grace lässt Henry kaum an sich heran – bis sie ihn eines Tages völlig unvermittelt küsst. Henry wagt es, zu hoffen. Doch irgendein ungreifbares Geheimnis scheint zwischen ihnen zu stehen ...


Meine Meinung:

Als erstes habe ich mich in dieses wunderschöne, in Pastelltönen gehaltene, Cover verliebt - ein absoluter Blickfang.


Auch der Klappentext sprach mich an, da, zur Ausnahme, mal ein männlicher Protagonist die Hauptrolle spielen darf: Henry.

Das Buch ist unglaublich romantisch, mit viel Sinn für Poesie und schöne Worte, geschrieben. Es verfolgt gefühlt ständig das Ziel, den Leser zu Tränen zu rühren. Und auch hartgesonnene Leser, wie ich, sind tatsächlich gerührt.

Henry und Grace sind sehr authentische und realistische Charaktere, die beide schon einiges im Leben erlebt haben. Besonders Grace scheint viel schlimmes mitgemacht zu haben, da sie als sehr labil und unnahbar beschrieben wird. Henry möchte hinter ihr Geheimnis kommen, er findet mit ihr das erste mal ein Mädchen interessant genug, um sich zu verlieben.

Zu all den Tränen fehlt diesem Buch aber auch ein ordentlicher Schuss Humor nicht und ist somit auch abwechslungsreich genug. Durch ein kleines bisschen mehr Action würde die Geschichte jedoch noch ein kleines bisschen mehr Pepp erhalten.

Ein sehr schönes Buch mit einem wirklich tollem Ende. 


Meine Bewertung:

★ ★ ★ ★ ☆ || 4 / 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen