Donnerstag, 9. November 2017

[Rezension] Malen nach Zahlen

Titel: Die Malen nach Zahlen: Afrikanische Impression

Verlag: Ravensburger Spielverlag GmbH

Preis: 33,99 €


___________________________________


Über das Produkt:


Tauchen Sie ein in die Welt des Malens und tanken Sie neue Energie! Die Konzentration auf das genaue Kolorieren hilft dabei zu entspannen und negative Gedanken zu vertreiben. Am Ende steht ein Malergebnis, das sich nicht nur sehen, sondern auch spüren lassen kann.

Malen nach Zahlen ist auch als Entspannungstechnik auf dem Vormarsch. Der Weg zur inneren Ruhe ist ganz leicht: Die Malfelder sind nummeriert und werden nach und nach mit der entsprechenden, ebenfalls nummerierten Acrylfarbe ausgemalt. Die genauen Vorgaben garantieren ein perfektes Malergebnis, das auch als Dekorationsobjekt in der Wohnung noch lange Freude bereitet. Das Komplettset enthält hochwertige Acrylfarben in wiederverschließbaren Näpfchen, eine Maltafel, einen Doppelpinsel und Glanzlack.

• Perfektes Malergebnis
• Hochwertiges Künstlerzubehör
• Nummerierte Farben
• Kein Mischen notwendig
• Malvergnügen und Entspannung

Achtung. Nicht geeignet für Kinder unter 7 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.Achtung. Nicht geeignet für Kinder unter 7 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen. Anweisung vor Gebrauch lesen, befolgen und nachschlagebereit halten.

Maltafel im Format 40x30 cm, Acrylfarben auf Wasserbasis in wiederverschließbaren Näpfchen, Doppelpinsel, Farbpalette, Vorlageblatt, Glanzlack und Anleitung Ohne Rahmen!

Meine Meinung:

Malen nach Zahlen! Eine Kindheitserinnerung.

Nun habe ich mir, nach Jahren, endlich mal wieder ein Bild ausgesucht.
Ich kann sagen, die Stunden fliegen einfach nur so dahin.

Man ist tiefenentspannt. Beruhigt. Konzentriert. Hat Spaß.

Die Farben in dem Set waren alle sehr sehr gut zuzuordnen. Sie haben perfekt gedeckt, sodass weder die Nummern, noch die Linien durchgeschaut haben.

Auf dem Bild sieht man die Rohfassung des Bildes!


Man musste nicht mischen, was ich als sehr angenehm empfunden habe.
Der mitgelieferte Pinsel war in einer gut passenden Größe, um sowohl die kleineren Flächen auszumalen als auch die großen Flächen ohne viel Mühe auszumalen.

Ich habe mich lange nicht mehr so sehr lange auf ein und dasselbe Projekt am Stück konzentriert. (Abgesehen von Büchern...) Es war wirklich toll.

Das war garantiert nicht das letzte Bild was ich gemalt habe.

Auf den nächsten Bildern seht ihr die Entwicklung des Bildes.

Hier sind die ersten fünf Farben auf dem Bild.


Hier sind 10 verschiedene Farben auf dem Bild.


Man glaubt es kaum, aber das sind schon 15 Farben....
Es macht so viel Spaß und die Farben trocknen sehr schnell, damit man sich nicht selbst in die Quere kommt, oder ausersehen etwas verwischt.


Und hier kommen nun, Stück für Stück, die letzten Farben in das Bild.



Und hier das fertige Bild! 
Finde es richtig toll!!




Meine Bewertung:

★ ★ ★ 
★ 
 || 5 / 5 Sterne

1 Kommentar:

  1. Hallo Marie

    Wow, das sieht wirklich super aus :) Ich habe früher auch gerne "Malen nach Zahlen" gemacht, aber eher kleinere Bilder. Und vor ein paar Jahren habe ich mir mal ein großes Winterbild gekauft, aber es dann nie gemacht, wahrscheinlich sind die Farben darin schon längst vertrocknet. Müßte ich mal nachschauen, eventuell sind sie ja auch noch gut.

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen