Donnerstag, 22. März 2018

[Rezension] Sophie Jordan - Königreich der Schatten: Rückkehr des Lichts

Autor: Sophie Jordan

Titel: Königreich der Schatten: Rückkehr des Lichts

Originaltitel: Rise of Fire

Verlag: YA! (Harper Collins)

Seiten: 352

Preis: 16,00 €

Verfilmt: nein

__________________________________


Über das Buch:

Seit Jahren herrscht Finsternis über dem Königreich Rehlok. 


Doch Luna, die wahre Königin des Reiches, ist es mithilfe des Waldläufers Fowler gelungen, aus Relhok zu fliehen. Der Mörder ihrer Eltern droht, auch sie zu töten. Auf der Flucht wird ihr Verbündeter lebensgefährlich verletzt. Nur die fremden Soldaten des Königs Lagonia können ihnen helfen. Doch kann sie ihnen vertrauen? 

Um endlich der Dunkelheit zu entkommen und ihre Feinde zu besiegen, müssen sich Luna und Fowler ihrer Bestimmung stellen. 


Meine Meinung:

Die Handlung des Buches schließt sich direkt an die, des ersten Bandes an. Das macht es es etwas schwer sofort wieder in das Buch hereinzukommen, da zwischen den beiden Veröffentlichungen gut ein Jahr vergangen ist.


Wie auch schon im ersten Buch ist der Schreibstil der Autorin sehr gut zu lesen und sehr bildhaft, was dem Leser sehr schön die Welt und die handelnden Personen nahebringt.

Die Welt ist, auch weiterhin, sowohl beeindruckend, als auch erschreckend.

Es macht sehr viel Spaß, mit den Protagonisten Luna und Fowler, die sich inzwischen näher gekommen sind, die Abenteuer zu bestehen.

Ich finde, dass das Buch gut und gern noch weitere 50-100 Seite vertragen hätte, da ich die Abhandlung der Geschehnisse auf den letzten Seiten als ein wenig zu rasant wahrgenommen habe. Für mich hat es sich wie ein 'schnell fertig schreiben' angefühlt.

Trotzdem ist diese Dilogie wirklich toll und ich kann und werde sie nur weiterempfehlen!


Meine Bewertung:

★ ★ ★ ★  || 4 / 5 Sterne

1 Kommentar:

  1. Da kann ich dir nur zustimmen! Ich hab diese Reihe sehr gerne gelesen, bin ja allgemein ein riesen Fan von Sophie joreqn, aber ich hatre auch sehr gerne einen 3. Band gehabt oder 100-200 Seiten mehr im 2. Band 😌 Die Story an sich fand ich aber echt mega! So düster und mystisch 😍💖

    AntwortenLöschen